lain disconnected


Forum

Lain als Blueray

Moderatoren: Kizuna, pegga, HoaX, Lerche

Beitragvon HoaX » So 20. September 2009, 18:36

Ichs chau lain auch nicht so oft. Wozu auch ich kenne es seit dem ersten schauen fast auswendig. KP warum. Muss an der intensität liegen mit der man lain beim ersten mal konsumiert.
Yeki Bud Yeki Nabud. Gheir as Khoda Hishkas nabud.

>>lain war das erste OS-tan<< O.o
Benutzeravatar
HoaX
Ego
Ego
 
Beiträge: 1530
Registriert: Do 25. Mai 2006, 15:50
Wohnort: Oldenburg/Emden

Beitragvon SEL II » Mi 23. September 2009, 18:23

lecks mich om orsch 15k euro... sieht das geil aus!

wo wir beim thema sind: juhu morgen kommt ein großteil der restlichen teile meines verstärkerprojekts javascript:emoticon(':grin:')

was mich nur total stört ist das man bei kinofilmen immer noch schwarze balken hat -.- weil die ja in 2.xx zu 1 kommen....da brauchts schon zwei 16:10 nebeneinander xxD


btw. guter musikgeschmack ;)
seit Matrix 1 (dissolved girl) bzw. house kennt die band ja more or less jeder :-)


zur blueray lain quali.. ich könnte mir schon vorstellen das das deutlich besser werden könnte...im idealfall nehmen die die serie nochmal von den folien auf (ich glaubs aber nicht :p)
der vorteil ggü. richtigen filmen ist halt das der eigentliche film noch zu 100% verfügbar ist (solange er nicht entsorgt/ die einzelnen bilder verkauft wurden. was aber der normal fall ist da lagerplatz in japan recht teuer ist und man das zeug ja eigentlich nicht mehr braucht
SEL II
Kids
Kids
 
Beiträge: 199
Registriert: Mi 18. Juni 2008, 17:37
Wohnort: Ostbevern

Beitragvon HoaX » Di 29. Juni 2010, 16:44

Yeki Bud Yeki Nabud. Gheir as Khoda Hishkas nabud.

>>lain war das erste OS-tan<< O.o
Benutzeravatar
HoaX
Ego
Ego
 
Beiträge: 1530
Registriert: Do 25. Mai 2006, 15:50
Wohnort: Oldenburg/Emden

Vorherige

Zurück zu Merchandise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron