lain disconnected


Forum

Haibane Renmei - *The Ash Wings*

Moderatoren: Kizuna, pegga, HoaX, Lerche

Beitragvon Shinji » Sa 1. November 2003, 13:21

Hi ,

da der Joh sich schon im "ist das Forum am Ende" Thread gewundert hat das noch nicht über Haibane Renmei gesprochen wurde ....^^ Mach ich jetzt eben einen Haibane Thread auf .

Hmm..weiß aber irgendwie nicht so richtig was ich über diesen Anime schreiben soll ...ich finde ihn einfach klasse !!! Habe alle 13 Folgen in 2 Tagen verschlungen und war teilweise zu Tränen gerührt ^^ ...irgendwo stand mal das es ein Anime für Mädchen sein soll..aber da läßt sich ja auch drüber streiten ^^ Trotzdem kann ich ihn immer noch nicht so ganz einordnen !?

Das Genre ? hmm würde es im weitesten Sinne als Drama bezeichen ..oder zumindest paßt alles andere noch weniger . Das es eher in Richtung Drama geht merkt man allerdings erst wenn man alle Folgen gesehen hat .

Irgendwie ist es schwer die Handlung zu beschreiben ..auf den ersten Blick oder oberflächlich scheint es rel. klar zu sein...aber dann doch wieder überhaupt nicht ...er läßt viel Platz um selbst nachzudenken worum es eigentlich ging oder was dieses Haus / diese Welt der Haibane überhaupt war ..das wird nämlich nicht aufgeklärt . Ist aber ok..macht erstens auch einen Teil der Faszination aus und zweitens ..mit etwas nachdenken kommt man auch selbst drauf....

Ich bin jedenfalls einfach begeistert von diesem Anime . Und der Soundtrack ist auch klasse . Kann ihn nur empfehlen !! Außer man sucht Gewalt , Ecchi ? (heißt das so ) oder Comedy ...das findet man nicht .

In den ersten 7-8 Episoden geht es noch sehr freundlich zu und man schließt nach und nach alle Charakter ins Herz u. lernt sie kennen..eigentlich passiert aber überhaupt nichts ^^ ...soll aber nicht heißen das es langweilig ist ..im Gegenteil ....diese Episoden vertreiben die schlechte Laune , man kann sich richtig reinfühlen ..und wäre auch gern ein Haibane :biggrin:

Zur Story : Also Haibane sind Wesen mit Flügeln und Heiligenschein die ohne Erinnerung aus einem Cocoon "geboren" werden . Sie selbst nennen sich manchmal auch Ash Wings ..da sie weder weiße noch schwarze Flügel haben = ein schönes Grau = Asche Flügel . Mit etwas Sarkasmus könnte man auch sagen der Anime dreht sich um eine Engel WG ^^

Also obwohl sie eben Flügel u. einen Heiligenschein haben werden sie nicht als Engel angesehen ..sie wsissen selbst nicht was sie sind .

Sie wohnen in einer alten Schule ? ehemalige Uni? oder so etwas ..ist jedenfalls ein großer Gebäudekomplex mit Innenhof u. Glockenturm ..(fast eine Ruine ) in der Nähe ist die Stadt mit normalen Menschen und drumherum (um diesen ganzen Ort ist eine riesige Mauer ..keiner darf sie berühren oder auf die andere Seite gehen ..es ist auch nicht bekannt was sich auf der anderen Seite befindet . Nur eine Gruppe von "Priestern " darf sich ihr Nähern und nur einer darf hindurchgehen .


so das war zwar jetzt noch nicht alles ...es gibt noch Regeln die Haibane einhalten müssen , dann werden sie nach ihrem Traum im Cocoon benannt (den sie bei ihrer Geburt hatten = ist später sehr wichtig ) und über die Deutung dieses Animes bzw. was diese "Welt" "Stadt" ..eingegrenzt durch diese riesige Mauer überhaupt ist habe ich auch nichts geschrieben ..aber das mach ich später ..oder es kann auch ein anderer schreiben ..muß jetzt nämlich weg ^^
Benutzeravatar
Shinji
Rumors
Rumors
 
Beiträge: 397
Registriert: Fr 12. Juli 2002, 17:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Shinji » Sa 1. November 2003, 18:10

ED Song Blue Flow :


*nur für kurze zeit *

(das Opening ist auch klasse ..aber zu groß ums hier zu posten ^^)

Hier noch ein Paar Pics

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild

Bild


Bild

Bild


Bild

Bild


Bild

Bild


Bild

Bild


Bild

Bild


Bild


Bild

Bild













(Edited by Shinji at 20:24 am 1. Nov. 2003)


(Edited by Shinji at 17:27 am 2. Nov. 2003)
Benutzeravatar
Shinji
Rumors
Rumors
 
Beiträge: 397
Registriert: Fr 12. Juli 2002, 17:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Masayuki » Sa 1. November 2003, 22:54

HM ich habe schon einige Reviews gelesen und da ich generell alles sehen will was irgendwie mit Yoshitoshi Abe zu tun hat werd ich mir Haibane Renmei auf jeden fall zulegen egal wie.
Ich bin zwar gerade eher auf dem Texhnolyze-Trip aber nachdem ich die Bilder hier gesehen habe muss ich mir wohl auch Haibane zulegen
Masayuki
Ego
Ego
 
Beiträge: 1699
Registriert: Fr 15. März 2002, 17:47

Beitragvon Kizuna » Sa 1. November 2003, 23:29

hmmm... obs des auch in Österreich gibt *heul* wahrscheinlich ned!! aber die Bilder sind echt fastzinierend....die fesseln mich!!

Das anime muss ich mir auch zulegen *wegsurfe zu amazon und kauf*
Benutzeravatar
Kizuna
Ego
Ego
 
Beiträge: 1811
Registriert: Di 26. August 2003, 10:44
Wohnort: wieder Wien/ Ö

Beitragvon Shinji » Sa 1. November 2003, 23:46

hehe ..wieder ein Opfer ^_^ obwohl Texhnolyze sehr weit davon entfernt ist *g*

Und wie bei allen guten Animes : Gibts nicht bei Amazon ^-^ nur im Netz oder vielleicht beim US/UK Amazon ...ist die DVD überhaupt schon draußen ?


Vorsicht Spoiler!!! :

Ach ja...also meiner Meinung sind die Haibane die Seelen von Verstorbenen die in diese "Zwischenwelt"ohne Erinnerung geboren werden um sich auf eine Wiedergeburt als Mensch oder auf das Auffahren in den Himmel vorbereiten sollen . Wahrscheinlich sollen sie sich erst von Leid , Zweifel u. Sünden befreien um den nächsten Schritt tun zu können . Doch die Haibane welche nicht loslassen können und deren Leid , Selbstzweifel zu allem wird woran sie sich klammern werden mit schwarzen Flügeln geboren oder bekommen schwarze Flügel.

Wahrscheinlich sind das die Seelen die ihr Leben mit dem Freitod beendet haben . Hier im "Old Home" müssen sie ihre "Sünden" akzeptieren und sich auch selbst verzeihen...sollten sie es nach einer gewissen Zeit nicht schaffen ..verschwinden sie .....und können nicht aufsteigen.

Ich glaube Rakka (einer der Hauptchara) hat sich in den Tod gestürzt ..(aus einer großen Höhe ) und Reki (auch ein Hauptchara = die mit der Zigarette) hat sich vor einen Zug geworfen . Darüber kann man aber auch streiten..oder vielleicht hat ein Review es bereits besser beschrieben..?!..anhand der Träume die diese Haibane bei ihrer Geburt hatten glaube ich aber das es schon stimmt.

Hmm..das Wort Zwischenwelt stimmt aber vielleicht nicht so ganz...könnte auch noch auf der Erde sein..schließlich leben dort auch richtige Menschen ..allerdings könnten sie auch irgendwie eher Seelen sein die einfach nur für die Haibane da sind ?...damit sie mit ihnen zusammenleben können ?....egal..kann man länger drüber grübeln ..Diese Menschen in der Stadt dürfen die Außenwelt hinter der Mauer auch nicht betreten und es gibt überhaupt keine Gewalt ...und die nötigsten Dinge werden einmal im Monat ? von so einem Priester von außen hereingebracht ..

PS: Mal sehen vielleicht poste ich hier mal das OP oder ED oder wers haben will kriegt dann die Adresse von mir ..wenn ichs oben hab.

(Edited by Shinji at 23:53 am 1. Nov. 2003)
Benutzeravatar
Shinji
Rumors
Rumors
 
Beiträge: 397
Registriert: Fr 12. Juli 2002, 17:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Masayuki » So 2. November 2003, 10:30

also bei Neotokyo.de gibts die ersten 2 Englischen DVDs (Folgen 1-7) für jeweils ca. 35 €
schenkt mir doch GELD !

[Edit] AHA! Bei Ebay gibt die Hong-Kong DVD-Version für 15 € (+ 9 € Versandkosten)

kauf ich mir doch grad mal


(Edited by Masayuki at 10:41 am 2. Nov. 2003)
Masayuki
Ego
Ego
 
Beiträge: 1699
Registriert: Fr 15. März 2002, 17:47

Beitragvon Shinji » So 2. November 2003, 12:12

aber auch da selten ...oder ? gabs nur einmal ...wer die HK version auch noch will kann ja mal bei diesem Comicladen Trier reinschauen ..bin sicher die haben das auch ...aber da muß man sich jetzt erst mit Ausweis anmelden ?! ..soweit ich das mitbekommen habe .

Wollte da mal nach den Juuni Kokki Episoden 43-68 suchen...bin aber nicht in die DVD Abteilung reingekommen .
Benutzeravatar
Shinji
Rumors
Rumors
 
Beiträge: 397
Registriert: Fr 12. Juli 2002, 17:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Kizuna » Di 4. November 2003, 11:57

Aber Lain gibts doch schon bei Amazon und des is a sehr gutes anime *ha* (spar grod dafür kostet glaub i 30 €)

Sonst kauf i ma Haibane einfach ah bei Ebay oda so irgendwo grieg ichs her, zuerst brauch i aber nu an Geldesel....*in den Stall geh und such*
Benutzeravatar
Kizuna
Ego
Ego
 
Beiträge: 1811
Registriert: Di 26. August 2003, 10:44
Wohnort: wieder Wien/ Ö

Beitragvon Shinji » Di 4. November 2003, 12:15

? Bei Amazon gibts nur die Vol. 1 DVD von Lain..nicht die ganze Box . Zumindest beim Dt. Amazon. Der US/UK Amazon hats aber . Wie oben schon erwähnt gibts die Haibane Renmei DVDs für je 35 Euro (nur vol.1+2 von 4 sind released) als US Import in jedem guten Comicshop (neotokyo und andere ) Die billige HK DVD mit allen Folgen gibts anscheinend manchmal bei Ebay ? (ich habe sie da noch nicht gesehen) oder bei diesem Comicladen Trier ..der ja nur HK DVDs verkauft^^ Allerdings kommt man ohne Anmeldung nicht in die DVD Abteilung rein...hab mich schon vor ner weile angemeldet ..aber keine Reaktion....sind die tot? ^_^..muß wohl mal anrufen :biggrin:

Und ansonsten muß man eben auf DC++ oder Emule zurückgreifen:biggrin:


(Edited by Shinji at 12:22 am 4. Nov. 2003)
Benutzeravatar
Shinji
Rumors
Rumors
 
Beiträge: 397
Registriert: Fr 12. Juli 2002, 17:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Tachibana_Guy » Mi 5. November 2003, 03:50

Also mir taugt HR auch voll. Diese Stimmungsvollen Bilder ...

Die eine Szene wo Suu dann "aufsteigt" wahr sehr emotional *heul* :)

@kizuna: Es gibt HR auch in Österreich. Glaub mir, es gibt in Deutschland nix, was es in Österreich ned auch gibt :P
Benutzeravatar
Tachibana_Guy
Girls
Girls
 
Beiträge: 40
Registriert: So 8. Dezember 2002, 20:52
Wohnort: Vienna/Austria

Nächste

Zurück zu Alles, was nicht Lain ist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron