lain disconnected


Forum

Monster

Moderatoren: Kizuna, pegga, HoaX, Lerche

Beitragvon HoaX » So 27. Mai 2007, 19:02

in der zweiten folge gibt es einen fehler der die ganze story zunichte macht. ansonsten kuhler anime bis jetzt. die atmosphäre ist das goilste. das ist wirklich düsseldorf.
Yeki Bud Yeki Nabud. Gheir as Khoda Hishkas nabud.

>>lain war das erste OS-tan<< O.o
Benutzeravatar
HoaX
Ego
Ego
 
Beiträge: 1530
Registriert: Do 25. Mai 2006, 15:50
Wohnort: Oldenburg/Emden

Beitragvon PunkDrummer » So 27. Mai 2007, 20:20

Was für nen Fehler? Dass die eine Ampel blau statt grün wird?
"Was die Götter angeht, so ist es mir unmöglich, zu wissen, ob sie existieren oder nicht, noch, was ihre Gestalt sei. Die Kräfte, die mich hindern, es zu wissen, sind zahlreich, und auch ist die Frage verworren und das menschliche Leben kurz."
Benutzeravatar
PunkDrummer
Landscape
Landscape
 
Beiträge: 843
Registriert: Fr 7. Januar 2005, 18:59

Beitragvon HoaX » So 27. Mai 2007, 20:24

mann kann sich nach deutschem recht (anders als in japan) in referenzschreiben zeilen raus streichen lassen.
er hätte also einfach im nächsten krankenhaus kariere machen können.^^
Yeki Bud Yeki Nabud. Gheir as Khoda Hishkas nabud.

>>lain war das erste OS-tan<< O.o
Benutzeravatar
HoaX
Ego
Ego
 
Beiträge: 1530
Registriert: Do 25. Mai 2006, 15:50
Wohnort: Oldenburg/Emden

Beitragvon PunkDrummer » So 27. Mai 2007, 20:31

Dazu brauch man aber erst mal eins - und der Direktor sagte deutlich dass er keins schreiben wird.
"Was die Götter angeht, so ist es mir unmöglich, zu wissen, ob sie existieren oder nicht, noch, was ihre Gestalt sei. Die Kräfte, die mich hindern, es zu wissen, sind zahlreich, und auch ist die Frage verworren und das menschliche Leben kurz."
Benutzeravatar
PunkDrummer
Landscape
Landscape
 
Beiträge: 843
Registriert: Fr 7. Januar 2005, 18:59

Beitragvon HoaX » So 27. Mai 2007, 20:55

kanns ihm dann nicht völlig egal sein bei seinen skills?^^

egal trozdem kuhler anime. übersehe gerne alles.
Yeki Bud Yeki Nabud. Gheir as Khoda Hishkas nabud.

>>lain war das erste OS-tan<< O.o
Benutzeravatar
HoaX
Ego
Ego
 
Beiträge: 1530
Registriert: Do 25. Mai 2006, 15:50
Wohnort: Oldenburg/Emden

Beitragvon PunkDrummer » So 27. Mai 2007, 21:07

Ist aber nicht seine Art, und außerdem hängt er an seinen Kollegen und Eva, sowie an den Zwillingen. So, jetzt sei still und schau weiter ^^
"Was die Götter angeht, so ist es mir unmöglich, zu wissen, ob sie existieren oder nicht, noch, was ihre Gestalt sei. Die Kräfte, die mich hindern, es zu wissen, sind zahlreich, und auch ist die Frage verworren und das menschliche Leben kurz."
Benutzeravatar
PunkDrummer
Landscape
Landscape
 
Beiträge: 843
Registriert: Fr 7. Januar 2005, 18:59

Beitragvon PunkDrummer » Fr 15. Juni 2007, 20:29

It is delicious cake. You must eat it.



ZOMG!!!!
Monster. Es wird exponentiell spannender, obwohl schon die erste Folge mehr Plot hatte als ganz Bleach.
"Was die Götter angeht, so ist es mir unmöglich, zu wissen, ob sie existieren oder nicht, noch, was ihre Gestalt sei. Die Kräfte, die mich hindern, es zu wissen, sind zahlreich, und auch ist die Frage verworren und das menschliche Leben kurz."
Benutzeravatar
PunkDrummer
Landscape
Landscape
 
Beiträge: 843
Registriert: Fr 7. Januar 2005, 18:59

Beitragvon yasuo » Fr 22. Juni 2007, 10:28

kann Monster nur jedem empfehlen.

Mit death note kann man es dahingehend vergleichen dass immer wieder etwas passiert womit man ganz und garnicht gerechnet hätte - und das passiert so ziemlich in jeder der 52 Episoden, es gibt also kaum Filler!

Trotzdem hinkt der Vergleich natürlich. Death note isn geiler Anime aber mit Monster kann der bei weitem nicht mithalten!11elf

Mag daran liegen dass Monster vielleicht weniger Mainstream ist. Es werden auch ein paar Gegebenheiten auftreten die unrealistisch sind, aber die halten sich Bereich des theoretisch Möglichen, sieht man mal von dem seltsamen Inspektor ab :D

Wie auch immer: ANSCHAUEN! und genug Episoden im voraus laden ;)
Benutzeravatar
yasuo
Distortion
Distortion
 
Beiträge: 145
Registriert: Do 24. Januar 2002, 04:44

Beitragvon PunkDrummer » Fr 22. Juni 2007, 18:23

Ich wollt hier selber grad huldigen...
Noch drei Folgen! Omg omg es ist SO spannend! Derbe derbe derbe. Das Beste.
"Was die Götter angeht, so ist es mir unmöglich, zu wissen, ob sie existieren oder nicht, noch, was ihre Gestalt sei. Die Kräfte, die mich hindern, es zu wissen, sind zahlreich, und auch ist die Frage verworren und das menschliche Leben kurz."
Benutzeravatar
PunkDrummer
Landscape
Landscape
 
Beiträge: 843
Registriert: Fr 7. Januar 2005, 18:59

Beitragvon Lala_su » Mo 2. Juli 2007, 20:19

bin grad bei folge 44, lads mir bei soldats und es ist soooo geil!
hat es nicht 74 folgen,jemand meinte was von 52 o.0????

inspektor lunge ist doch ein freakiger charakter, ich kann ihn überhaupt nicht leiden,aber das muss man erst mal hinkriegen,einen chara zu erschaffen ,der als eigentlich "guter" so unsympathisch ist!

ich hab gehört, dass der regisseur von herr der ringe sich für monster interessiert und das verfilmen möchte. weiß aber nicht ob da wirklich was dran ist.wenn ja, dann möchte ich mal wissen , wie sie die story in einen film packen wollen!
Lala_su
Girls
Girls
 
Beiträge: 48
Registriert: So 27. Mai 2007, 18:33
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Alles, was nicht Lain ist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron