lain disconnected


Forum

Cowboy Bebop - Verfilmung mit Keanu Reeves?

Moderatoren: Kizuna, pegga, HoaX, Lerche

Cowboy Bebop - Verfilmung mit Keanu Reeves?

Beitragvon GorNaVash » Di 12. Januar 2010, 10:33

Als ich bei dem Bild-Quiz nach Keanu Reeves in der Filmografie von ihm nach dem Namen geschaut hatte, stand einfach mal Cowboy Bebop im Jahr 2011 da... o.O

Was sagt man denn dazu und dann soll er noch in die Rolle von Spike schlüpfen, das könnt interessant werden... :grin:


Quelle:http://en.wikipedia.org/wiki/Keanu_Reeves
Stille ist ein Schweigen, dass dem Menschen
Augen und Ohren öffnet für eine andere Welt.
Benutzeravatar
GorNaVash
Love
Love
 
Beiträge: 516
Registriert: So 13. November 2005, 17:23
Wohnort: Schönebeck

Beitragvon HoaX » Di 12. Januar 2010, 15:24

Hatten wir das hier nicht schon mal gepostet? Oo
Nya leider wurde die erste Drehbuchversion bereits abgelehnt. Sie soll fast den gesamten inhalt der serie beihnhaltet haben.

Hoffen wir mal das sie es nicht verhauen -.-
Yeki Bud Yeki Nabud. Gheir as Khoda Hishkas nabud.

>>lain war das erste OS-tan<< O.o
Benutzeravatar
HoaX
Ego
Ego
 
Beiträge: 1530
Registriert: Do 25. Mai 2006, 15:50
Wohnort: Oldenburg/Emden

Beitragvon SEL II » Mi 13. Januar 2010, 18:35

Nya leider wurde die erste Drehbuchversion bereits abgelehnt. Sie soll fast den gesamten inhalt der serie beihnhaltet haben.

Hoffen wir mal das sie es nicht verhauen -.-


das lässt ja hoffen :/

die sollen lieber mal selber denken...den anime kennt doch jeder was bringt es da, den nochmal zuverfilmen???
und dann gleich den ganzen anime in einem film LOL... am besten in 60min.....

bebob bietet nun wirklich genügend möglichkeiten um irgendwo anzuknüpfen...
SEL II
Kids
Kids
 
Beiträge: 199
Registriert: Mi 18. Juni 2008, 17:37
Wohnort: Ostbevern

Beitragvon Lorah » Fr 19. August 2011, 14:10

Gibts inzwischen was neues zu dem Streifen?
Lorah
Layer00
Layer00
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 19. August 2011, 14:07

Beitragvon HoaX » So 21. August 2011, 20:06

Nicht wirklich. Die verantwortlichen beteuern immer noch das es in Planung ist.
Yeki Bud Yeki Nabud. Gheir as Khoda Hishkas nabud.

>>lain war das erste OS-tan<< O.o
Benutzeravatar
HoaX
Ego
Ego
 
Beiträge: 1530
Registriert: Do 25. Mai 2006, 15:50
Wohnort: Oldenburg/Emden

Beitragvon CORE_IPX » Mi 24. August 2011, 19:04

So wie beim EVA Live Action Movie... :roll:
Irgendwie hoffe ich das wird nie was...
„Der Computer arbeitet deshalb so schnell, weil er nicht denkt.“

The best way is your way!
Benutzeravatar
CORE_IPX
Distortion
Distortion
 
Beiträge: 104
Registriert: Mi 10. März 2010, 22:29
Wohnort: The World

Beitragvon GorNaVash » Do 25. August 2011, 21:02

Hmm... Naja, ich glaube ehr, dass noch einige Marketingstudien über die Bedürfnisse der Adressaten erhoben werden, und wenn diese genügend manipuliert dann das richtige Ergebnis darlegen, wird es zu einem Film mit Keanu Reves kommen? :lol: Einerseits hoffe ich zwar auch, dass dem nicht so ist, andererseits würde ein solcher Film interessant, wenn auch vielleicht enttäuschend sein. :wink: Die Diskussionen in diversen anderen Foren würde mich dabei, glaube ich, mehr interessieren...

Edit: Gemeint ist dami natürlich unteranderem unser Forum! :grin:
Stille ist ein Schweigen, dass dem Menschen
Augen und Ohren öffnet für eine andere Welt.
Benutzeravatar
GorNaVash
Love
Love
 
Beiträge: 516
Registriert: So 13. November 2005, 17:23
Wohnort: Schönebeck


Zurück zu Alles, was nicht Lain ist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron