lain disconnected


Forum

Dai Satō erklärt den Untergang des Anime

Moderatoren: Kizuna, pegga, HoaX, Lerche

Beitragvon Aline » Sa 9. April 2011, 20:21

GW?
Sinners do not know their own sin.
If you know your own sin, are you a sinner?
Benutzeravatar
Aline
Rumors
Rumors
 
Beiträge: 375
Registriert: So 2. Juli 2006, 19:11
Wohnort: Hamburg

Beitragvon yasuo » Sa 9. April 2011, 20:24

gandama uingu

(gundam wing)

Eine ziemlich alte Gundam-Serie (95/96) und soweit ich weiß die einzige deutsch vertonte.
Daher dürfte sie wohl den meisten deutschen Gundam-Fans bekannt sein :-)
Benutzeravatar
yasuo
Distortion
Distortion
 
Beiträge: 145
Registriert: Do 24. Januar 2002, 04:44

Beitragvon Aline » Mo 11. April 2011, 14:53

Ach mecha -.-
Sinners do not know their own sin.
If you know your own sin, are you a sinner?
Benutzeravatar
Aline
Rumors
Rumors
 
Beiträge: 375
Registriert: So 2. Juli 2006, 19:11
Wohnort: Hamburg

Beitragvon CORE_IPX » Do 21. April 2011, 14:05

@Aline: kein Mecha Fan? :grin:

Tokyo Magnitude 8.0 musste ich leider irgendwann abbrechen, weil ich die Hauptcharaktere einfach nur nervig fand :sad:

Es finden sich aber immer Serien wie Eden of the East oder Steins;Gate die nicht oder nicht nur auf Harem, etc. setzen.
„Der Computer arbeitet deshalb so schnell, weil er nicht denkt.“

The best way is your way!
Benutzeravatar
CORE_IPX
Distortion
Distortion
 
Beiträge: 104
Registriert: Mi 10. März 2010, 22:29
Wohnort: The World

Beitragvon GorNaVash » Sa 23. April 2011, 06:42

Tokyo Magnitude 8.0 hatte ich auch abgebrochen, weil mirdie Handlung viel zu sehr in die Länge gezogen wurde. Ich fand auch, dass man viel zu sehr auf die Probleme von Einzelnen geachtet hatte, Mehr Aspekte und deren Zusammenspiel wären interessanter gewesen. Vielleicht wars auch nur die Vorbereitung auf Fukushima? Ganz und gar eine Verschwörung da am Werk? :roll: (das erzählte man sich sogar auf anderen Seiten)^^
Stille ist ein Schweigen, dass dem Menschen
Augen und Ohren öffnet für eine andere Welt.
Benutzeravatar
GorNaVash
Love
Love
 
Beiträge: 516
Registriert: So 13. November 2005, 17:23
Wohnort: Schönebeck

Beitragvon Kizuna » Fr 3. Juni 2011, 00:06

Ich hab mir zwar den Thread hier nicht ganz so genau durchgelesen, eher überflogen, aber was den Zusammenbruch des Marktes betrifft hmhm....

Bezüglich Japan, ja ich muss meine "ich hab in Japan gelebt" Karte ziehen XD, wunderts mich garnicht, dass nur wenig anständiges mehr produziert wird. Der Großteil der Japaner hat keine Ahnung vom Ausland bzw. außerhalb Asien, somit sind ihre Geschmäcker und Perspektiven sehr japanisch. Das heißt, vom Gemüt ist der Großteil nett, höflich, lieb, alles ist super kawaii und super süß und super lieb und super blablabala...Diese Gruppe wiederum hält sich an die Gesellschaftlichen Regeln viel zu arbeiten, Pflichten zu erfüllen, viel zu lernen etc. und in ihrer wenigen Freizeit bevorzugen sie es dann lieber leichte nette Unterhaltung zu sehen als irgendewas tiefsinnigeres, was Animes betrifft. Und da sie die Mehrheit bilden und somit die Mehrheit des Markte, wird auch wenig anderes produziert...Natürlich kommt die Übersättigung und noch viele andere Faktoren hinzu...Aber naja, keine Ahnung ob meinen Punkt jetzt jemand versteht XD
Es wundert mich auf jeden Fall nicht das sowas wie Ergo Proxy in Japan nicht so gut gelaufen ist, zumal Anime und alles als Unterhaltung gesehen wird und die die "gute" Animes/Mangas schätzen eben meist nur Otakus sind...und im westen diese Ansichten dazu ja völlig anders sind...

Schade ist es trotzdem allemal, ich seh auch schon selten Animes oder lies Mangas weil ich nur schwer interessante Sachen finde und auch oft keine Lust mehr hab ewig zu suchen *seufz*.....

Und das der Markt dazu bei uns einbricht bezweifle ich schwer *harhar* da doch schon seit langer langer Zeit Animes und Mangas bei uns in der Allgemeinheit nur als "Kinderzeugs" gesehen wird, für Kinder ausgestrahlt wird, für Kinder zensiert wird....und Zeichentrick und Kinder?? Das bricht nicht ein solang es immer wieder Kinder gibt XDDD
...naja soviel von meiner bescheidenen Seite ;)
---Wie schnell die Zeit vergeht, hängt immer davon ab auf welcher Seite der Toilettentür man steht ... XDD ---
Benutzeravatar
Kizuna
Ego
Ego
 
Beiträge: 1811
Registriert: Di 26. August 2003, 10:44
Wohnort: wieder Wien/ Ö

Beitragvon HoaX » So 5. Juni 2011, 21:57

Also müssen wir uns weiter auf massenweise seichte und naive Unterhaltung einstellen? -___-
Yeki Bud Yeki Nabud. Gheir as Khoda Hishkas nabud.

>>lain war das erste OS-tan<< O.o
Benutzeravatar
HoaX
Ego
Ego
 
Beiträge: 1530
Registriert: Do 25. Mai 2006, 15:50
Wohnort: Oldenburg/Emden

Beitragvon Kizuna » So 5. Juni 2011, 22:01

wenn sich die jap. Gesellschaft inkl. ihres Geschmacks nicht um 180grad drehen oder die Anime Götter weiterhin "seicht" gesinnt sind, wohl...hmh was glaubst du? :grin:
---Wie schnell die Zeit vergeht, hängt immer davon ab auf welcher Seite der Toilettentür man steht ... XDD ---
Benutzeravatar
Kizuna
Ego
Ego
 
Beiträge: 1811
Registriert: Di 26. August 2003, 10:44
Wohnort: wieder Wien/ Ö

Beitragvon HoaX » Di 7. Juni 2011, 22:22

Ich weiß grade nicht ob ich mir eine Moe Sammlung anlegen oder weinen soll.
Yeki Bud Yeki Nabud. Gheir as Khoda Hishkas nabud.

>>lain war das erste OS-tan<< O.o
Benutzeravatar
HoaX
Ego
Ego
 
Beiträge: 1530
Registriert: Do 25. Mai 2006, 15:50
Wohnort: Oldenburg/Emden

Beitragvon GorNaVash » Mi 8. Juni 2011, 22:13

Hmm... Also erstmal find ich den Beitrag von Kizuna sehr gut, obwohl ich den Inhalt jetzt nicht so toll fand, was die weiteren Entwicklungen des Animes betrifft...

Also HoaX, bin zwar kein Weichei, aber da kann ich auch irgendwie nur heulen... :sad:
Stille ist ein Schweigen, dass dem Menschen
Augen und Ohren öffnet für eine andere Welt.
Benutzeravatar
GorNaVash
Love
Love
 
Beiträge: 516
Registriert: So 13. November 2005, 17:23
Wohnort: Schönebeck

VorherigeNächste

Zurück zu Alles, was nicht Lain ist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron