lain disconnected


Forum

kann sein

Thema ist hier alles was im weitesten Sinne mit dem Anime zu tun hat.

Moderatoren: Kizuna, pegga, HoaX

Beitragvon Der Joh » Mi 31. Dezember 2003, 13:13

Ich schätze du meinst die verschiedenen Phasen von Wasser, das wären dann Eis Ic, Eis Ih, Eis II, Eis III/IX, Eis V, Eis VI, Eis VII/VIII, flüssiges Wasser, Wasserdampf und überkritische Phase, also 10 denk ich.

Mit deuteriertem Wasser gibt's noch Eis IV.
Benutzeravatar
Der Joh
Society
Society
 
Beiträge: 276
Registriert: So 23. Dezember 2001, 14:04

Beitragvon SerialELain » Mi 31. Dezember 2003, 13:14

super! was zum Internetdurchwühlen ^^ *ggg*
*such*
*weitersuch*
tja, ich würd sagen: 1! (find nämlich keine andere *ggg*) H2O ist eigentlich die flüssige Form..... ?

na, ich hab auch keine Ahnung von Chemie...
Benutzeravatar
SerialELain
Society
Society
 
Beiträge: 231
Registriert: Sa 2. März 2002, 20:29
Wohnort: Halle

Beitragvon SerialELain » Mi 31. Dezember 2003, 13:15

Ja aber wenn dem so wäre wird doch grad im chemischen immer noch so Pfeil nach unten oder oben für Gas und Feststoff drangemalt, oder?
Benutzeravatar
SerialELain
Society
Society
 
Beiträge: 231
Registriert: Sa 2. März 2002, 20:29
Wohnort: Halle

Beitragvon Der Joh » Mi 31. Dezember 2003, 13:19

Der Pfeil nach oben oder unten in einer chemischen Formel bedeutet das der markierte entstehende Stoff in der Reaktion entweder als Gas entweicht oder als Feststoff ausfällt und ist mehr ne Art Denkhilfe, die man reinmachen kann aber nicht muss.
Benutzeravatar
Der Joh
Society
Society
 
Beiträge: 276
Registriert: So 23. Dezember 2001, 14:04

Beitragvon Archmagimon » Mi 31. Dezember 2003, 13:30

normalerweise denkt man ja eher an die drei Aggregatzustände ne?
Benutzeravatar
Archmagimon
Society
Society
 
Beiträge: 250
Registriert: Fr 16. August 2002, 11:08
Wohnort: München

Beitragvon Evangelium » Sa 3. Januar 2004, 14:07

da wasser ein dipol ist natürlich 4
eis wasser dampf und anarmorpf(wenn mann es auf etwas -320 grad abkühlt(dadurch etstehen auch nebel im weltraum)
Benutzeravatar
Evangelium
Love
Love
 
Beiträge: 610
Registriert: Di 5. November 2002, 12:18
Wohnort: jetzt wieder hagen^^

Beitragvon Archmagimon » Sa 3. Januar 2004, 16:57

das sind dann eisnebel oder wie sieht das aus?
Benutzeravatar
Archmagimon
Society
Society
 
Beiträge: 250
Registriert: Fr 16. August 2002, 11:08
Wohnort: München

Beitragvon Der Joh » Sa 3. Januar 2004, 18:44

Öm... da die tiefste erreichbare Temperatur 0 Kelvin ist, was -273.15 °C entspricht bezweifel ich das man irgendwas auf -320 °C kühlen kann. Oder sind das Grad Fahrenheit ?

Und Wasser als Festkörper würde ich immer noch als Eis bezeichnen, auch wenn es amorph ist und keine Kristallstruktur besitzt. Oder meinst du vielleicht was ganz anderes?
Benutzeravatar
Der Joh
Society
Society
 
Beiträge: 276
Registriert: So 23. Dezember 2001, 14:04

Beitragvon Evangelium » Mo 5. Januar 2004, 16:11

schuldige eine zahl zu weit 220 grad(peinlich)
aber null celvin ist sogar noch kälter(in grad nicht messbar da es keine atomare bewegung zuläst
Benutzeravatar
Evangelium
Love
Love
 
Beiträge: 610
Registriert: Di 5. November 2002, 12:18
Wohnort: jetzt wieder hagen^^

Beitragvon Silthanas » Mi 21. Januar 2004, 22:39

Wurde ja bis dato auch trotz größter Bemühungen net erreicht.. Wenn ich net irre.

(Edited by Silthanas at 22:40 am 21. Jan. 2004)
Benutzeravatar
Silthanas
Distortion
Distortion
 
Beiträge: 139
Registriert: So 15. Juni 2003, 07:00
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Serial Experiments Lain

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron