lain disconnected


Forum

Shuman Ressonance ...

Moderatoren: Kizuna, pegga, HoaX, Lerche

Beitragvon idiolatrie » Mi 14. Dezember 2005, 19:03

ob man bei der frequenz eine menge daten übertragen kann?

oder gibt es da einen kompressionsalgo
vielleicht ist ein netzwerk aller menschen ohne gräte möglich
Benutzeravatar
idiolatrie
Girls
Girls
 
Beiträge: 39
Registriert: Sa 15. Oktober 2005, 18:13
Wohnort: Tirol

Beitragvon Midrak » Mi 14. Dezember 2005, 20:19

Hm ne Art Unbewuste Telepathi Hybried OBE? Also auf mich hatt es eher Beruhigend gewirkt diese 8Hz.

Ich habe mal im Google nach den Dr. Andrija Puharich nachgehschaut und habe einiges gefunden das Interesante ist hier es geht um UFOs aber es ist das gleiche Thema ->
http://www.foren4all.de/ufos/ufokontakte2/krisenmanagement.html
Midrak
Rumors
Rumors
 
Beiträge: 330
Registriert: Di 1. Februar 2005, 19:32

Beitragvon idiolatrie » Do 15. Dezember 2005, 21:46

ich freu mich schon auf dén Tag an dem uns die Parapsychologen auslachen weil wir nicht an Geister und PSI geglaubt haben

kommt wohl drauf an welche informationen auf 8Hz gesendet werden ich könnt mir durchaus vorstellen, dass andere Gefühle auch möglich sind.

(Edited by idiolatrie at 21:48 am 15. Dez. 2005)
Benutzeravatar
idiolatrie
Girls
Girls
 
Beiträge: 39
Registriert: Sa 15. Oktober 2005, 18:13
Wohnort: Tirol

Beitragvon Midrak » Fr 16. Dezember 2005, 14:22

Hm das Prob ist ja nur das die Menschen Blind sind (ich natürlich auch)und es eben mit Wissenschaft aufklären, mehr oder weniger ,) Ob es "Geister" gibt weis ich nicht da ich ja keinen gesehen habe kann ich es nicht so gantz glauben ,Psi ebenfals. Das meint ich ja mit Blind vieleicht gibt es sowas nur wir sehen es nicht-

Edit:Emotzionen oder gar Gefühle zu Senden wäre schon Tragisch wenn man bedenkt das bei 18Hz Depressionen auslösen. Dieses "Eigenschaft" ist in uns verankert man kann es nicht auf einmal verändert das würde unsere Sicht warscheinlich Stark verändern (was nicht unbedingt schlecht wäre^^)->

(Edited by Midrak at 14:36 am 16. Dez. 2005)


(Edited by Midrak at 14:37 am 16. Dez. 2005)
Midrak
Rumors
Rumors
 
Beiträge: 330
Registriert: Di 1. Februar 2005, 19:32

Beitragvon idiolatrie » Fr 16. Dezember 2005, 19:29

hass erzeugen wenn ein anderer es will.
keine hemmungen mehr da die soldaten schlachten gingen mit freude aber.
Benutzeravatar
idiolatrie
Girls
Girls
 
Beiträge: 39
Registriert: Sa 15. Oktober 2005, 18:13
Wohnort: Tirol

Beitragvon hiro » Fr 16. Dezember 2005, 19:47

Zum Thema Soldaten:
Man hat vor einiger Zeit Versuche mit Mäusen gemacht, um diese angstfrei zu machen. Durch Gentherapie ist es mitlerweile möglich. Allerdings behauptet man natürlich noch steif und fest, das würde nicht in solchen Einsatzgebieten wie Militär benutzt werden, aber wers glaubt...

@ Psi: leider liest man zu viele unterschiedliche Dinge darüber. Es gibt viele, die sagen, dass beide Beteiligten es wollen müssen. Sie synchronisieren miteinander (Herz- und Hirn) und dann kann es zur Übertragung kommen. Ob man dabei andere auch Beeinflussen kann, ist natürlich noch nicht erwiesen.
Wenn man sich allerdings mit Hypnose beschäftigt, findet man heraus, dass man schon ein sehr, sehr, sehr starker Hypnotiseur sein muss, um jemandem gegen seinen Willen etwas aufzuzwingen. In der Regel funktioniert soetwas nicht. Zumindest sind nur sehr wenige Fälle bekannt. Ansonsten gibts nur die "Partytricks", die andere auch vorführen und die Hypnose, die man in der modernen Psychologie und Psychotherapie benutzt.

Finde, dass diese Themen allesamt sehr interessant sind. Lain ist bis jetzt auch das einzige Anime, dass solche Dinge auf diese Art und Weise aufgreift (also ernsthaft und auch nicht in allzu unrealistischen Maßstäben dargestellt).
Benutzeravatar
hiro
Love
Love
 
Beiträge: 629
Registriert: Mi 4. Februar 2004, 20:05

Beitragvon GorNaVash » Fr 16. Dezember 2005, 22:19

Krasse Sache!

Nun ich habe mal in meine Physikbüchern geblättert, und nichts gefunden *hervorrangend-denk*
Aber mal eine Theorie:
Die 8Hz sind im Grunde genommen Radiowellen, die man vielleicht als Trägerfreqeuenz benutzen kann. Ich frage mich nur, ob die Strahlung ständig vorhanden ist, oder immer neu entsteht, also eine Art Sender hat, da die Strahlung (nach Energieerhaltungssatz) absorbiert und damit umgewandelt wird. Wenn sie in der Atmosphäre wie bei dem Magnetfeld der Erde (Polarlichter) wie in eine Art magnetische Flasche gefangen sind, hätte man auf der Erde einen gigantisch großen Langzeitspeicher (aber auch hier nur bestimmte Zeit begrenzt), der von allen Punkten der Welt erreichbar wäre, nur das man auf das richtige Datenpaket warten müsste, bis es grad "vorbeifliegt".
Naja aber mit Psi und Hypnose denke ich hat es nichts zu tun, obwohl ich mir nicht ganz sicher bin (kanns halt nicht beweisen). Eine Frequenz von 8Hz ist lediglich eine Radiowelle, wie man sie mit jedem Funkgerät erzeugen kann. Wie und warum es diese Frequenz gibt muss ich mal beim Lehrer abchecken (der redet gern über sowas:biggrin:) aber das alles später! Im nächsten Jahr lass ich wissen, was ich an Fakten (naturwissenschaftliche natürlich) rausgefunden habe.
Benutzeravatar
GorNaVash
Love
Love
 
Beiträge: 516
Registriert: So 13. November 2005, 17:23
Wohnort: Schönebeck

Beitragvon Midrak » Sa 17. Dezember 2005, 12:50

Das du nichts in den Physikbüchern findest ist kein Wunder,die sind eben der meinung das wir dafür zu blöd sind^^

Ja wir hätten dan ein großes Kurtzeitspeicher was aber dan im Magnetfeld eingespert ist ,wie willst du dan an die " die "BESTIMMTE" Daten ran weil das dan Unmengen von daten sind. Meiner meinung nach vieleicht irre ich mich da irrgendwo^^ Bin ich mal gespannt was Gornavash irrgendwan mitbringt.

Hiro: Habe davon auch schonmal gehört aber was wäre der Mensch ohne sein Angst? Ich behaupte das man ohne Angst sogar Schneler Stirbt ^
Midrak
Rumors
Rumors
 
Beiträge: 330
Registriert: Di 1. Februar 2005, 19:32

Beitragvon idiolatrie » So 18. Dezember 2005, 19:30

vielleicht könnte man so sie erde stets orten im universum mit den 8Hz.

allerdings erinnert mich das alles ein bischen an tesla der wollte die pariser weltausstellung 1900 glaub von amerika aus mit strom versorgen ohne kabel aber
er baute eine turm und wollte energie in die atmosphere schleudern und in europa wieder nutzen
Benutzeravatar
idiolatrie
Girls
Girls
 
Beiträge: 39
Registriert: Sa 15. Oktober 2005, 18:13
Wohnort: Tirol

Beitragvon Midrak » So 18. Dezember 2005, 20:25

Das wäre nicht übedingt gut wenn das so wäre den dan würden uns auch andere stehts fiden :)

Idiolatrie: Was du meinst ist Nikola Telsa sie sagt man kann Strom mit hilfe von ELF Wellen schicken und nichts könnte es schwächen oder gar stoppen.1949 ist es aber eingestellt worden weil er angeklagt wurde von Patzienten weil er überwachte Zahnärtze hatte die Heimlich unter den Plombe ein gerät versteckt womit man diese Wellen entfangen kann ,die Opfer hörten stimmen im Kopf.

Wir sollten nicht vergessen das diese Polarllichter auch von der Sonne abhäning ist wäre die Sonne näher würden wir mehr von diesen Lichter haben.

Was wir wissen ist das ein Signal seine stärke verliert nach einer bestimmten reichweite.
Midrak
Rumors
Rumors
 
Beiträge: 330
Registriert: Di 1. Februar 2005, 19:32

VorherigeNächste

Zurück zu Die Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron