lain disconnected


Forum

Die deutschen opennings

Moderatoren: Kizuna, pegga, HoaX, Lerche

Beitragvon Evangelium » Do 16. Oktober 2003, 11:41

amen brüder

ihr habt es bestimmt schon bemerkt das die meisten animes die in deutschland gezeigt werden ein neues opennnig bekommen

x bekommt ein lied vi#on ihrgend so einer gothik gruppe
hellsing setzt noch mehr auf heavy metal
und rtl2 setzt auf eigenproduktionen wie damals bei heidi

ich persönlich finde es miserabel
und finde das lieber die original openings und endings behalten werden sollen

Wie findet ihr es
Postet


Euer Evangelium
Benutzeravatar
Evangelium
Love
Love
 
Beiträge: 610
Registriert: Di 5. November 2002, 13:18
Wohnort: jetzt wieder hagen^^

Beitragvon SerialELain » Do 16. Oktober 2003, 15:44

also ich denke das hat zwei Seiten:
1. wir als Anime-Liebhaber würden es sicher alle gerne sehen bzw. hören ^^ , das die da endlich mal die echten Openings in den deutschen Fersehen zeigen. Ich würds jedenfalls auch gern sehen ^^

aber 2. denk mal an die anderen Leute, die nix von Anime wissen und nur die Serie gut finden, und dann tischt du den nen japanisches Opening auf. Ich glaub viele würde das abschrecken....

und so als Kompromis könnte man ja das original Opening schon so lassen, nur mit deutscher Übersetzung und ansatzweise gleicher Stimme.... (ich find die meisten Sänger, die das Titellied singen haben ne schreckliche stimme....)
Benutzeravatar
SerialELain
Society
Society
 
Beiträge: 231
Registriert: Sa 2. März 2002, 21:29
Wohnort: Halle

Beitragvon Masayuki » Do 16. Oktober 2003, 16:15

also ich persönlich höre lieber die original-openings zumal die meistens inhaltlich auch was mit der serie zu tun haben... natürlich ist auch da die musik nicht immer so der hit

das deutsche opening für hellsing (Aim 4 von Flint ... Flint ist eine Gruppe des Frontmans von The Prodigy)
finde ich sehr gelungen und passt zur serie
aber auch das Original-OP hat was

ansonsten sind die deutschen OPs meistens Schrott
bei Inu Yasha zum beispiel verfehlt das OP den Inhalt der Serie weit...
Masayuki
Ego
Ego
 
Beiträge: 1699
Registriert: Fr 15. März 2002, 18:47

Beitragvon Evangelium » Fr 17. Oktober 2003, 09:56

meiner meinung nach ist das beste beispiel das opening von escaflown
das original von yoko kanno( neugierige bitte hier schauen http://ykp.hindsightproject.com/music.php )
ist wesendlich stimmungs voller als dieser techno müll der deutschen version
Benutzeravatar
Evangelium
Love
Love
 
Beiträge: 610
Registriert: Di 5. November 2002, 13:18
Wohnort: jetzt wieder hagen^^

Beitragvon SerialELain » Fr 17. Oktober 2003, 22:10

ich bin ja auch dafür das eigentlich die original openings gespielt werden (also nich falsch verstehen, was ich da vorhin geschrieben hab), ich hab halt nur an die Sender und deren Profit gedacht (und das sie wahrscheinlich eh nich auf die Wünsche 2er oder 3er Fans eingehen werden (vielleicht sinds auch ein paar mehr :biggrin: )).

Ich find ansonsten, das die veränderungen in keinem fall positiv waren. schon DB hat mich angeko***, und bei den meisten wird eh immer irgendwas von Liebe hier und Liebe da erzählt... ganz abgesehen von dem Musikstil....
Benutzeravatar
SerialELain
Society
Society
 
Beiträge: 231
Registriert: Sa 2. März 2002, 21:29
Wohnort: Halle

Beitragvon Kizuna » Fr 17. Oktober 2003, 22:13

Inuyasha habe ich auf rtl2 zum erstenmal gesehen muss aber auch sagen das ich sofort gemerkt habe das der text das anime weit verfehlt.

Ansonsten von der Musik selber finde ich die meisten openings nicht schlecht (natürlich ohne text der ohnehin nie stimmt) und außer X, des ist schei...... (böses wort ^^)
Ich würde auch lieber die Originale hören de machen es einfach noch schöner!! ^^
Benutzeravatar
Kizuna
Ego
Ego
 
Beiträge: 1811
Registriert: Di 26. August 2003, 11:44
Wohnort: wieder Wien/ Ö

Beitragvon SerialELain » Fr 17. Oktober 2003, 22:18

X läuft????????? Oh mein Gott,warum sagt mir das denn keiner?????
Benutzeravatar
SerialELain
Society
Society
 
Beiträge: 231
Registriert: Sa 2. März 2002, 21:29
Wohnort: Halle

Beitragvon Kizuna » Fr 17. Oktober 2003, 22:34

Ja schon ein weilchen auf VIVA

Sonntag: 18.00
Dienstag: 22.30
Donnerstag:17.15

Da kannst du dir einen Tag aussuchen!! (pro woche eine neue folge und wird gleich 2mal wiederholt!)
Benutzeravatar
Kizuna
Ego
Ego
 
Beiträge: 1811
Registriert: Di 26. August 2003, 11:44
Wohnort: wieder Wien/ Ö

Beitragvon SerialELain » Fr 17. Oktober 2003, 22:37

*snif* *heul* jetzt bin ich total platt.... das kommt davon, wenn man sich nich mehr richitg informiert. Gerade X hät ich mir doch so gern angeschaut!!! Am besten wir machen mal nen Thread auf mit: neue animeserien im deutschen fernsehen!!!
Benutzeravatar
SerialELain
Society
Society
 
Beiträge: 231
Registriert: Sa 2. März 2002, 21:29
Wohnort: Halle

Beitragvon Kizuna » Fr 17. Oktober 2003, 22:45

Jo des wär wirklich mal was wahres!
Hätt jo selber fast Inuyasha auf rtl 2 versäumt (hat vor a paar tagen begonnen) und CFG kenn i die erste Folge leider bis heute nicht!!

Bei X könntest jo trotzdem noch einsteigen und auf VIVA spielens es sicha mal wieder von vorne. Dann informiere ich dich nochmal rechtzeitig versprochen!!
Benutzeravatar
Kizuna
Ego
Ego
 
Beiträge: 1811
Registriert: Di 26. August 2003, 11:44
Wohnort: wieder Wien/ Ö

Nächste

Zurück zu Alles, was nicht Lain ist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron